Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir holen Ihre Biotonne jetzt wöchentlich

In bestimmten Straßen errichten wir unser Testgebiet für die wöchentliche Leerung der Biotonnen. Dieser Service kostet die Bürgerinnen und Bürger für die Biotonne nichts zusätzlich.


Testgebiet für die wöchentliche Leerung der Biotonne

Gemeinsam mit dem Umweltamt der Stadt Frankfurt am Main arbeiten wir stets an bürgerfreundlichen Lösungen für unsere Kunden. So sehen wir zukünftig die wöchentliche Leerung der Biotonne als einen sinnvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität unserer Region.

Welche Straßen sind Teil der wöchentlichen Leerung der Biotonne?

Wir holen Ihre Biotonne ab sofort wöchentlich ab.

Anmerkung:

Ihre Straße ist leider noch nicht Teil der wöchentlichen Leerung der Biotonne.



Die große Bioplastik-Lüge der Industrie

Die sogenannten Bio Mülltüten aus Maisstärke, sind leider nicht das was uns die Industrie versprechen will. Die angebliche Verwertbarkeit, soll die horrenden Preise rechtfertigen die teilweise für 50 Tüten bei über 15 Euro liegen. Das eigentlich Schlimme daran ist, dass diese Tüten völlig ungeeignet für den Biomüll sind und nicht in die Biotonne gehören. Entweder werden die Tüten direkt in der Maschine aussortiert, da diese eine Bioplastiktüte nicht von einer herkömmlichen unterscheidet oder die Tüte landet als Kleinstpartikel über den aus Biomüll gewonnen Humus, in unserem Grundwasser. Leider ist die Bioplastiktüte nur gut gemeint, aber nicht sinnvoll.

Wir räumen mit dem Mythos “Sand in Biotonne” auf

Egal ob ausgedienter Spielsand, regelmäßig zu wechselnder Terrariumsand oder Vogelsand. Sand kommt in verschiedensten Variationen in unseren Alltag und bleibt dort hartnäckig. Möchte man den Sand wieder loswerden, entsorgt man diesen bitte nicht in der Biotonne sondern auf unserem Wertstoffhof. Sand gehört zu den anorganischen Stoffen und somit nicht in Ihre Biotonne.